Samstag, 3. Dezember 2011

Tag X +4

Heute kam eine Erinnerungsmail von facebook, die mich dazu animieren soll, beliebte Meldungen zu lesen, die ich "verpasst" habe. Aber eigentlich kann ich mir schon genau vorstellen, was das für Meldungen waren. In letzter Zeit ähnelten sich die Kommentare und Postings. Wirklich wichtige Dinge waren kaum darunter, eher belanglose Youtube Filmchen und Bilder, Produkte die niemand braucht und Informationen über alltägliches, die eigentlich keinen interessieren. Ich habe auch nicht die Probleme wie Millus http://millus.kulando.de/, den Initiator dieser Aktion, der viele seiner Kontakte über Facebook pflegt. Morgen werde ich mal wieder einige Freunde anrufen und mich im Real Life verabreden. Facebook und Co machen es einem leicht, einfach eine Nachricht zu schreiben und echte, soziale Kontakte zu reduzieren. Was mir fehlt sind die Foren mit den vielen Informationen über meine Hobbies Film, Buch und Comics. Es kommen auch hier immer mehr Mails, die mich dazu anregen, wieder vorbei zu schauen. Aber ich bleibe standhaft. Vielleicht kaufe ich mir mal wieder ein Film-Magazin und blättere entspannt auf der Couch durch die Seiten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen