Lied - Zwischensequenz 13 & 14






Das Klavier mal dezent im Hintergrund als Loop. Dazu verhaltene Synthesizerstrings. Eine Orgel begleitet alles in der Zwischensequenz 13. Die eigentliche Melodie übernimmt der Synthesizer. Das Schlagzeug begleitet stoisch. ab 01:08 wird es stärker, die Snare greift mit ein. Die Melodie bleibt öfter stehen und endet abrupt. Das Lied soll begleiten, nicht den Bildern oder den Worten die Schau stehlen.



Die vorherige war die 13 und wer sollte sagen, dass ich das Schicksal herausfordere, also hier zeitgleich die Zwischensequenz 14. Ein Synthesizersound leitet ein. Das elektronische Schlagzeug ist künstlich langsamer reguliert. Ich mag den Quacksound, der ab und an auftaucht. Das Lied wirkt immer etwas zu langsam, aber dadurch treibt es meiner Meinung nach noch mehr an. Eine eindeutige Melodie ist nicht zu erkennen, aber der Synthesizer versucht sein Bestes. Das Lied endet, wie es begonnen hat mit einem durchdringenden Ton.

Beliebte Posts

Bild

Lied - Score 01

Bild

Lied - Space 03

Bild

Lied - Morgenrot